Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim-Spachbrücken
Babenhausen: Gestohlene Gartengeräte sichergestellt
Tatverdächtiger ermittelt

Reinheim / Babenhausen (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen konnten die Beamten der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizeistation Ober-Ramstadt mit Unterstützung von Zivilfahndern am Montagabend (27.01.2014) in Babenhausen zwei junge Männer festnehmen. Die beiden 20-Jährigen aus Babenhausen waren gerade dabei, Gartengeräte zu verkaufen, als die Handschellen klickten. Einen der beiden 20-Jährigen hatten die Ermittler schon länger im Visier. Er gilt als dringend tatverdächtig, zwei Einbrüche in den Bauhof der Stadt Reinheim verübt zu haben. Bei diesen Einbrüchen wurden hauptsächlich hochwertige Gartengeräte gestohlen (wir berichteten). Mindestens eine Kettensäge, die der 20-Jährige am Montagabend auf einem Parkplatz in der Darmstädter Straße in Babenhausen verkaufen wollte, stammte nachweislich aus dem Einbruch in den Reinheimer Bauhof im November 2013. Der 20-Jährige soll die Gegenstände im Internet zum Verkauf angeboten haben. Im Rahmen von weiteren polizeilichen Maßnahmen fanden die Ermittler noch weitere Gartengeräte, die ebenfalls aus einem der Diebstähle aus dem Bauhof stammten. Die Ermittler prüfen derzeit, ob der 20-jährige polizeibekannte Mann bei seinen Taten und der Veräußerung der Gegenstände noch Komplizen hatte. Die Ermittlungen dauern an.

Unsere Bezugsmeldungen: http://www.presseportal.de/print/2524102-pol-da-reinheim-diebe-pluendern-geraeteraum-ueber-30-gartengeraete-aus.html?type=polizei

http://www.presseportal.de/print/2596482-pol-da-reinheim-spachbruecken-gartengeraete-aus-bauhof-gestohlen-zeugen.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: