Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Dreister Dieb versucht während der Öffnungszeit Ladenkasse aufzubrechen
Polizei sucht Zeugen

Bürstadt (ots) - Schnurstracks lief ein noch unbekannter Mann am Dienstag (28.1) gegen 15.30 Uhr in der Mainstraße in ein Geschäftsladen direkt auf die Ladenkasse zu. Mit einem Werkzeug versuchte der Kriminelle die Kasse aufzubrechen. Als eine Mitarbeiterin auf die Tat aufmerksam wurde, flüchtete der Mann ohne Beute aus dem Geschäft.

Der Tatverdächtige ist zwischen 20 und 30 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Er hat ein jugendliches Erscheinungsbild und war zum Tatzeitpunkt mit einem graufarbenen Pullover und einer roten Kapuze bekleidet gewesen.

Hinweise zu dem Mann werden bei der Lampertheimer Polizei (DEG) unter der Telefonnummer 06206 / 94400 entgegen genommen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: