Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen: Heizdecke löst Brand in Wohnung aus

Einhausen (ots) - Am Dienstag (28.1) ist es gegen 1.15 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Martin-Luther-Straße gekommen. Die eingeschaltete Heizdecke auf einem Sessel im Erdgeschoß war in Brand geraten. Durch den Brandgeruch sind die Bewohner aus dem Schlaf gerissen worden und konnten Alarm schlagen. Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Einhausen und Lorsch waren mit sechs Fahrzeugen ausgerückt und hatten das Feuer rasch unter Kontrolle. Die drei Hausbewohner im Alter von 65 und 88 Jahren sind nicht verletzt, wurden jedoch vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das Erdgeschoß des Hauses bleibt wegen des Brandes zunächst unbewohnbar. Die Räumlichkeiten im Oberschoß können nach dem Lüften wieder genutzt werden. Der Schaden liegt im hohen fünfstelligem Bereich.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: