Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Da war doch was

Ober-Ramstadt (ots) - Als einer Streife am Montagabend (27.01.2014) in der Darmstädter Straße ein Auto entgegen kam, erinnerten sich die Beamten, dass sie mit dem Fahrer bereits Ende 2013 zu tun hatten. Der Fahrer war damals ohne Führerschein gefahren. Dieser war ihm behördlich entzogen worden. Die Beamten stoppten den Fahrer erneut und kontrollierten ihn. Wie bereits zu vermuten war, konnte der 48-Jährige auch bei dieser Kontrolle keine Fahrerlaubnis vorlegen. Gegen den Mann wurde daraufhin erneut Anzeige erstattet und der Autoschlüssel sichergestellt. Zudem erhielt die Halterin des Autos eine Anzeige wegen des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: