Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Überfall auf Einkaufsmarkt

Rüsselsheim (ots) - Am Montagabend (27.) wurde kurz nach 19.00 Uhr ein Einkaufsmarkt am Berliner Platz in Rüsselsheim überfallen. Der unbekannte Räuber betrat den Markt und bedrohte einen 19 Jahre alten Kassierer mit einer Schusswaffe. Er ließ sich den Kasseninhalt von mehreren Hundert Euro in eine mitgebrachte Plastiktüte stecken. Danach flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung Parkanlage Goetheschule. Während dem Überfall waren mehrere Kunden im Markt anwesend, es wurde jedoch glücklicherweise niemand verletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen blieb ohne Erfolg.

Der Täter soll zwischen 40 und 50 Jahre alt und ca. 170 cm groß sein. Er trug bei Tatausführung dunkle Kleidung und war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Besonders auffallend sollen sein dicker Bauch und ein Kinnbart sein.

Die Kriminalpolizei Rüsselsheim bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06142/969-0.

Ralf Levita, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: