Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Trickdiebe am Werk / Zeugen gesucht

Seeheim-Jugenheim (ots) - Am Samstagvormittag (25.01.2014) wurde eine 79-jährige Frau am Georg-Kaiser-Platz bestohlen. Zwei Frauen hatten unter dem Vorwand für Taubstumme zu Sammeln, um eine Spende gebeten. Als die arglose Rentnerin zwei Euro aus ihrer Geldbörse holte, lenkte eine der Frauen die Rentnerin geschickt ab. Ihre Komplizin nutzte die Gelegenheit und zog der 79-jährigen einhundert Euro aus der Geldbörse. Im Anschluss verschwanden die beiden Diebinnen. Diese waren zwischen 18 und 20 Jahre alt und relativ klein. Sie hatten schwarze lange zum Zopf gebundene Haare und trugen Jeans und helle Kapuzenpullis. Am Freitag (24.01.2014) gegen 17.45 Uhr ergaunerten drei bislang unbekannte Täter eine Geldbörse aus dem Rollator einer 62-jährigen Frau. Die Seniorin wollte in einem Supermarkt Am Grundweg einkaufen. Auf dem Parkplatz wurde sie von einem ausländischen Mann angesprochen. Dieser verwickelte die Frau in ein Gespräch. Während die 62-Jährige von dem Täter abgelenkt wurde, klauten zwei seiner Komplizinnen aus dem Rollator der Frau die Geldbörse. Danach ging das Trio zügig zu einem Auto und flüchtete. Das Kommissariat 24 der Darmstädter Kriminalpolizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen zu den Tätern übernommen. Zeugen, die hinweise zu den Gesuchten geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: