Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Einbrecher überrascht
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Gerade als ein Einbrecher am Samstagabend (25.01.2014) gegen 19.40 Uhr dabei war, über die Umzäunung eines leerstehendes Einfamilienhauses in der Arheilger Woogstraße zu klettern, wurde er von einem Nachbar entdeckt und angesprochen. Der Kriminelle schlug daraufhin in Richtung des 65-Jährigen, verfehlte diesen aber. Im Anschluss flüchtete der Täter in Richtung Bornstraße. Zur Flucht nutzte der 20 bis 22 Jahre alte Täter, der mit einer grauen Kapuzenjacke mit Fellbesatz bekleidet war, ein unbeleuchtetes Fahrrad. Eine sofortige Fahndung nach dem Ganoven verlief ohne Erfolg. Die Ermittler des dritten Polizeireviers in Arheilgen haben die Ermittlungen zu dem bislang unbekannten Täter aufgenommen und bitten Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-3810 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: