Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Polizei sucht Unfallzeugen

Reinheim (ots) - Am Freitag (24.01.2014) gegen 06.25 Uhr kam es auf der Bundesstraße 38 im Einmündungsbereich Georgenhausen zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Omnibus. Der 53-jährige Linienbusfahrer befuhr die Bundesstraße 38 aus Richtung Spachbrücken und bog nach links in die Ollenhauerstraße ab. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW eines 43-Jährigen, der die Bundesstraße 38 aus Richtung Roßdorf in Richtung Spachbrücken befuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Schadenshöhe wird auf circa 12.000 Euro geschätzt. Für die Klärung des Unfallhergangs suchen die Beamten der Polizeistation Ober-Ramstadt dringend Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06154/63300 zu melden.

Berichterstatter: Polizeihauptkommissar Schendel, Polizeistation Ober-Ramstadt

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: