Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Sockendiebstahl im Kaufhaus

Darmstadt (ots) - Ein bereits mehrfach polizeibekannter 47-jähriger Mann ist am Donnerstagnachmittag (23.1.2014) beim Diebstahl von sieben Paar Socken eines Markenherstellers in einem Kaufhaus ertappt worden. Nicht zum ersten Mal. Aus gleichem Anlass wurde dem Mann bereits ein Hausverbot erteilt. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen des Diebstahls und wegen Hausfriedensbruch erstattet. Die Socken im Wert von 115 Euro blieben im Kaufhaus.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: