Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Bensheim (ots) - Am Dienstag (21.01.2014) kam es zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der eine Radfahrerin am Fuß verletzt wurde. Die Radfahrerin fuhr gegen 06.20 Uhr auf der Neugrabenstraße in Richtung Gartenstraße. Ein blauer VW, der vorher an der Einmündung Baumschulstraße gewendet hatte, fuhr entgegen. Da auf der anderen Straßenseite mehrere ordnungsgemäß geparkte Pkw standen, fuhr der Fahrer des blauen Autos soweit links, dass die Radfahrerin nicht weiter nach rechts ausweichen konnte. Sie blieb mit dem Vorderrad ihres Fahrrades am Bordstein hängen und kam zu Fall. Während des Sturzes fuhr der Autofahrer weiter und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Fahrer oder des blauen VW geben können, mögen sich bitte unter Tel.-Nr.: 062512 / 8468-0 bei der Polizeistation Bensheim melden.

Text: Polizeioberkommissar Graf, Polizeistation Bensheim

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: