Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Vermutlich hat der Dieb geklingelt
Zeugen gesucht
Achten Sie immer darauf, dass Türen richtig verschlossen sind!

Groß-Zimmern (ots) - Nach dem Diebstahl von mehreren Gegenständen aus einem Wohnhaus in der Weberstraße suchen die Ermittler der Polizeistation Dieburg dringend Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen gehen die Beamten davon aus, dass sich der Unbekannte zwischen Sonntagabend (19.01.2014) gegen 23.00 Uhr und Montag (20.01.2014) gegen 01.00 Uhr über die Haustür, die vermutlich nicht richtig verschlossen war, Zugang zur Wohnung verschaffte. Zu dieser Zeit nahmen die Bewohner ein Klingeln an der Tür wahr, öffneten aber nicht. Als keiner reagierte, nutzte der Dieb die Gelegenheit und ging unbemerkt ins Haus. Der Unbekannte durchsuchte keine Räume. Er entwendete eine Handtasche samt Inhalt, eine Geldbörse, ein Laptop und eine Flasche Portwein, die im Zugangsbereich gelegen haben. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich bei den Ermittlern der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Türen richtig verschlossen sind. Angelehnte oder nicht abgeschlossene Türen bieten Kriminellen einfache Gelegenheiten, sich Zugang zu Ihrem Eigenheim zu verschaffen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: