Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mühltal/Darmstadt/Stuttgart: Kriminalpolizei klärt Überfall auf Spielhalle auf und verhindert weitere
"Odyssee eines 38-jährigen Mannes"
Beschuldigter in Untersuchungshaft

Mühltal/Darmstadt/Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Darmstadt / des Polizeipräsidiums Südhessen

Mühltal/Darmstadt/Stuttgart: Kriminalpolizei klärt Überfall auf Spielhalle auf und verhindert weitere / "Odyssee eines 38-jährigen Mannes" / Beschuldigter in Untersuchungshaft

Nur wenige Tage nach einem Raubüberfall auf eine Spielothek im Mühltaler Ortsteil Nieder-Ramstadt in der Nacht zum 15. Januar 2014 (wir haben berichtet) hat die Kriminalpolizei in Darmstadt einen 38-jährigen und bereits wegen eines Raubes vorbestraften Mann festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hatte noch vor seiner Festnahme aufgrund der vorliegenden Ermittlungsergebnisse einen Untersuchungshaftbefehl beim Amtsgericht Darmstadt beantragt. Am Dienstag (21.1.2014) konnte der Gesuchte in Stuttgart in der Wohnung eines Bekannten festgenommen werden. Die Fahnder der Darmstädter Polizei wurden dabei von ihren baden-württembergischen Kollegen unterstützt. Am Mittwoch (22.1.2014) wurde der 38-Jährige in Stuttgart dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dabei zeigte sich der Festgenommene vollumfänglich geständig. Das Amtsgericht Stuttgart bestätigte den bestehenden Untersuchungshaftbefehl. Der Mann sitzt seitdem in einer Untersuchungshaftanstalt ein.

Nach den bisherigen Ermittlungen hat der 38-Jährige nach dem Überfall eine wahre Odyssee hinter sich gebracht. Er hatte sich mit mehreren Zwischenstationen und mehreren Taxis vom Tatort unter anderem über Worms und Mannheim nach Stuttgart chauffieren lassen. Dort hatte er Unterkunft bei einem Bekannten gefunden, wo er letztlich auch aufgespürt wurde. Durch die Ermittlungen konnte dem 38-Jährigen auch ein Gelddiebstahl am 23. Dezember 2013 in einem Cafe am Marktplatz zur Last gelegt werden. Über 1000 Euro waren in die Hände des Täters gefallen. Nach den gewonnenen Erkenntnissen der Polizei, plante der Mann in naher Zukunft weitere Überfälle auf Spielhallen.

Zur Bezugsmeldung vom 15. Januar 2014:

http://www.presseportal.de/print/2639845-pol-da-muehltal-ortsteil-nieder-ramstadt.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: