Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Diebe haben es auf Navis abgesehen
Zeugen gesucht

Rüsselsheim (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (22.01.) suchten Diebe insgesamt vier BMWs im Ortsteil Königstädten heim und verursachten einen Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Kriminellen schlugen in allen Fällen eine Seitenscheibe ein und gelangten so in den Fahrzeuginnenraum. Hier hatten sie es auf die fest eingebauten Navigationssysteme, Bordcomputer und Musikanlagen abgesehen. Zeugen bemerkten die Einbrüche zwischen 5.40 Uhr und 10.30 Uhr am Mittwoch, der Tatzeitraum reicht jedoch bis zum Vorabend zurück. Die Fahrzeuge waren in der Amorbacher Straße, Am Köngstädter Hügel und in der Straße Die Flachslöcher geparkt. Die Kriminalpolizei (K 21/22) hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 mit den Fahndern in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: