Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Drogen fliegen weg
17-Jähriger fliegt auf

Groß-Zimmern (ots) - Ein Tütchen mit 0,4 Gramm Marihuana versuchte ein 17 Jahre alter Jugendlicher am Sonntagmittag (19.01.) kurz vor einer Polizeikontrolle verschwinden zu lassen. Die Zivilbeamten der Direktion Verkehrssicherheit konnten jedoch beobachten, wie der Junge aus Bad Vilbel den Beutel mit dem Rauschmittel wegwarf. Die Drogen wurden sichergestellt und Anzeige gegen 17-Jährigen erstattet. Er muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: