FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt-Stockheim: Ladendieb mit mehreren Namen
Haft

Michelstadt im Odenwald (ots) - Am Freitagabend (17.1.) erwischte ein Ladendetektiv in einem Einkaufsmarkt in der Friedrich-Ebert-Straße einen Dieb, wie dieser eine Flasche Whiskey im Wert von rund 27 Euro aus dem Markt schmuggeln wollte. Der Mann, der ohne Ausweispapiere der Polizei übergeben wurde, wechselte mehrmals seinen Namen. Das Verwirrspiel konnte schnell auf der Wache gelöst werden. Der 28-jährige Mann, ohne festen Wohnsitz in Deutschland, war der Polizei bereits bekannt. Aufgrund der fehlenden Ausweisdokumente und des illegalen Aufenthalts in Deutschland, wurde der Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt am Samstagmorgen (18.1.) dem Haftrichter in Michelstadt vorgeführt. Dieser erließ gegen den 28-Jährigen einen Haftbefehl. Er wurde ins Gefängnis gefahren.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: