Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Messel: Bargeld und Schmuck entwendet

Messel (ots) - Aus einem Mehrfamilienhaus im Spessartring wurden am Sonntag (19.1.2014) Schmuck und Bargeld entwendet. Der Einbrecher drang über eine Wohnung im Souterrain in das Haus ein und durchsuchte im Haus mehrere Schränke und Schubladen. Tatzeit war zwischen 12.30 Uhr und 18.45 Uhr. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K21/22) ermittelt. Hinweise zu dem Einbruch nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: