Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Drei Einbrüche in Einfamilienhäuser

Darmstadt (ots) - Am Freitagabend (17.1.2014) und zwischen Samstag- und Sonntagnachmittag (18./19.1.2014) wurde in drei Einfamilienhäuser in Bessungen, der Heimstättensiedlung und in Wixhausen eingebrochen. In der Brüder-Knauß-Straße und in der Elisabeth-Kern-Straße nutzten die Einbrecher die Dämmerung beziehungsweise Dunkelheit, um eine Terrassentür aufzuhebeln und sich im Haus umzuschauen. Die Tatzeit liegt nach 17.15 Uhr und vor 20.15 Uhr. Was gestohlen wurde, steht noch nicht genau fest, in einem Fall zumindest eine wertvolle Damenarmbanduhr. Schmuck und Bargeld erbeuteten die Täter in der Messeler-Park-Straße in Wixhausen. Hier nutzten die Einbrecher einen auf dem Grundstück vorgefundenen Stuhl, um an ein Erdgeschossfenster zu gelangen und es aufzuhebeln. In allen Fällen ermittelt die Kriminalpolizei Darmstadt (K21/22). Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: