Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Darmstadt (ots) - Am Freitag (17.01.14) kam es um 12:11 Uhr in Darmstadt, Kreuzung Kranichsteiner Straße/ Lichtenbergstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Linienbus beteiligt war. Ein weißer Kleinwagen hatte dabei die Vorfahrt des Linienbusses missachtet und war aus der Lichtenbergstraße kommend in den Kreuzungsbereich eingefahren. Der Busfahrer konnte einen Zusammenstoß nur durch eine Gefahrenbremsung abwenden. In der Folge kamen jedoch mehrere Fahrgäste im Fahrgastraum des Busses zu Fall. Drei von ihnen, darunter eine 70jährige Frau, wurden leicht verletzt und mussten vorsorglich in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Das verursachende Fahrzeug entfernte sich anschließend über die Lichtenbergstraße, in südöstlicher Richtung von der Unfallstelle. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Vorfalls sich beim 2.Polizeirevier, unter der Rufnummer 06151 / 969 3710, zu melden. Gefertigt: POK Schuricht, 2. Polizeirevier

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: