Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Joint und Marihuana fielen zu Boden, ein gestohlenes Mobiltelefon fiel auf

Darmstadt (ots) - Bei einer Kontrolle am Mittwochnachmittag (15.1.2014) im Herrngarten haben Zivilfahnder erneut im wahrsten Sinne ihren guten Riecher bewiesen. Der Geruch von Cannabis strömte den Fahndern bereits aus dem Kreise dreier Männer entgegen. Als diese bemerkten, was die Stunde geschlagen hat, ließ einer einen Joint und einer eine kleine Menge Marihuana zu Boden Fallen. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Zudem konnte bei einem der Männer im Alter zwischen 32 und 39 Jahren ein als gestohlen gemeldetes Mobiltelefon sichergestellt werden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: