Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Versuchter Einbruch in Apotheke
32-jähriger Mann festgenommen

Darmstadt (ots) - Ein 32-jähriger Mann ist in der Nacht zum Donnerstag (16.1.2014) gegen 4.40 Uhr nach einem versuchten Einbruch in eine Apotheke in der Heidelberger Landstraße von einer Streife des 1. Polizeireviers noch in Tatortnähe festgenommen worden. Die Polizei hatte den Hinweis eines aufmerksamen Zeugen erhalten und konnte den bereits mehrfach unter anderem wegen Drogendelikten polizeibekannten Mann festnehmen, als er sich gerade von der Eingangstür der Apotheke weg bewegte. Bei ihm wurde ein Schraubendreher sichergestellt, mit dem er sich zuvor an der Tür zu schaffen gemacht hatte. Zudem wurde eine Tablette eines unter das Betäubungsmittelgesetz fallenden Drogenersatzstoffes bei ihm gefunden. Der 32-Jährige wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: