Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: Versuchte Autodiebstähle

Münster (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (15.1.2014) wurden bei zwei Autos, die in der Frankfurter Straße und der Kastanienallee abgestellt waren, an den Zündschlössern manipuliert. In einem Fall gelang es dem Täter das Fahrzeug, einige Meter fortzubewegen. Die Kriminalpolizei in Darmstadt (K35) geht von einem Zusammenhang zwischen den beiden Fällen aus und bittet darüber hinaus auch um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: