Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahme eines Wohnungseinbrechers/ Großfahndung nach flüchtigem Mittäter

Bensheim (ots) - Nach einem Wohnungseinbruch in der Bensheimer Rheinstraße, konnten Beamte der Polizeidirektion Bergstraße kurz nach Tatentdeckung einen Täter festnehmen. Einem zweiten Täter gelang die Flucht. Nachdem der Einbruch in ein Reihenhaus um 18.30 Uhr bei der Polizei gemeldet worden war, gelangen Zivilbeamten im Rahmen einer Fußstreife die Festnahme eines 58-jährigen Tatverdächtigen. Bei der Durchsuchung der Person konnte Aufbruchwerkzeug und Diebesgut aus dem zuvor gemeldeten Einbruch sichergestellt werden. Einem vermeintlichen Mittäter gelang die Flucht in Richtung Werner von Siemens Straße. Eine Großfahndung der Polizei, bei der neben zahlreichen Streifenwagenbesatzungen auch Diensthundeführer des Polizeipräsidiums Südhessen und ein Polizeihubschrauber eingesetzt worden waren, verlief zunächst ohne Erfolg. Der 58-jährige Mann ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland wurde festgenommen und dem Kriminalkommissariat 21 der Polizeidirektion Bergstraße überstellt.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: