Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Grau: Über Autos gelaufen und Gartenzaun beschädigt
Polizei ermittelt gegen junge Männer

Groß-Gerau (ots) - Die Polizei in Groß-Gerau ermittelt unter anderem wegen Sachbeschädigung gegen mehrere junge Männer. Nach den bisherigen Ermittlungen sollen diese nach einem Streit und einer Verfolgungsjagd untereinander am späten Montagabend (13.1.2014) in der Straße "An der Kapelle" über mehrere Autos gelaufen sein und Latten aus einem Zaun herausgerissen haben. Die Polizei nahm im Rahmen der Fahndung einige der Tatverdächtigen in der Helwigstraße fest. Die Ermittlungen zu weiteren Beteiligten und den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern noch an. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeistation Groß-Gerau in Verbindung zu setzen (Telefon 06152/175 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: