Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwingenberg: Motorradfahrer gestürzt
Polizei sucht Zeugen

Zwingenberg (ots) - Wie erst am Montag (13.1.) bei der Polizeistation Bensheim angezeigt wurde, ist am Dienstag (7.1.) zwischen 19.30 Uhr und 20 Uhr ein Motorradfahrer auf der Straße "Wiesenpromenande" gestürzt. Ein vorausfahrendes Auto mit einem unbeleuchteten Anhänger mit Plane bremste plötzlich ab und hielt am rechten Straßenrand an. Während des Überholvorgangs fuhr das Gespann ohne Vorwarnung wieder an. Der Motorradfahrer hat eine Vollbremsung einleiten müssen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei stürzte er und zog sich Verletzungen an Arme und Beine zu. Am Motorrad ist ein Schaden von circa 2000 Euro entstanden. Der Unfall wurde von den Personen aus dem silbergrauen Fahrzeug bemerkt. Die Insassen hielten an und stiegen aus. Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, setzten sie ihre Fahrt jedoch fort.

Der Fahrer des Gespanns sowie Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Bensheim zu melden. Telefon: 06251 / 84680.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: