Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf/ A 5: Schwindler enttarnt

Mörfelden-Walldorf (ots) - Im Rahmen einer Kontrolle auf der Autobahn 5 im Bereich Mörfelden am Samstagnachmittag (11.01.2014) beabsichtigte ein 27-jähriger Mann Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit und Sonderdienste des Polizeipräsidiums Südhessen anzuschwindeln. Dabei hatte er allerdings keinen Erfolg. Denn schnell bemerkten die Beamten mit ihrem geschulten Blick, dass der vorgelegte ausländische Führerschein des jungen Mannes gefälscht war. Im weiteren Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten auch die Identitätskarte des Mannes sicher. Diese wies ebenfalls deutliche Merkmale auf, die auf eine Totalfälschung hindeuteten. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet. Die Führerscheinstelle wurde zudem über den Vorfall unterrichtet, da der 27-Jährige seinen Führerschein in eine deutsche Fahrerlaubnis umschreiben lassen wollte.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: