Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Parfümtester und Messerträger festgenommen

Darmstadt (ots) - Am Freitag (11.1.2014) wurden in der Innenstadt zwei Männer von der Polizei festgenommen. Einer, ein 34-jähriger Mann, erhielt einen Platzverweis, der andere, ein 32-jähriger Mann, wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Der 34-Jährige war von einem Ladendetektiv erwischt worden, als er versuchte, einen Parfümtester unter seiner Baseballkappe aus dem Laden zu schmuggeln. Zudem wurde bei ihm von der hinzugezogenen Polizei ein Joint sichergestellt. Gegen den Beschuldigten wurde Strafanzeige erstattet. Für den 32-Jährigen lag ein Haftbefehl wegen Körperverletzung vor. Zudem wurde bei ihm ein verbotenes Messer sichergestellt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: