Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raubüberfall in Wohnung

Rüsselsheim (ots) - Am Sonntagmorgen (12.) gegen 08.30 Uhr klingelte eine männliche Person an einer Wohnungstür in Rüsselsheim-Königstädten. Der Täter betrat, nachdem die Bewohner die Tür öffneten, die Wohnung und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld. Nachdem er eine in der Wohnung liegende Geldbörse an sich nahm, verließ der Täter den Tatort fluchtartig. Hintergründe der Tat liegen bisher im Dunkeln. Der männliche Täter ist ca. 170 cm groß und unrasiert. Er trug bei Tatausführung einen dunklen Kapuzenpulli, eine schwarze Lederjacke und Bluejeans. In der Geldbörse befand sich nur ein geringer Geldbetrag. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte nicht zu einem Erfolg.

Zeugen, die Hinweise auf eine solche Person geben können, möchten sich bitte mit der Kriminalpolizei (K 10) in Rüsselsheim in Verbindung setzen, Telefon: 06142/696-0

Ralf Levita, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: