Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verletzten Beifahrer zurückgelassen und geflüchtet

Groß-Zimmern (ots) - Am 11.11.2014 gegen 03:13 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Pkw - Fahrer die Berliner-Straße in Groß-Zimmern. In einer Linkskurve geriet der unbekannte Pkw-Fahrer nach links von der Straße ab und stieß dabei gegen 3 geparkte Fahrzeuge, wobei eines noch gegen eine Hauswand geschoben wurde. Der Fahrer flüchtete zu Fuß und ließ dabei seinen verletzten Beifahrer zurück. Der Beifahrer wurde stationär in im Krankenhaus aufgenommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 27.000 EUR. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer oder dem Unfallgeschehen machen können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Dieburg unter der Tel.-Nr. 06071 - 96560 zu melden.

Willand, POK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: