Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt/Goddelau: 59-Jähriger zeigt wenig Unrechtsbewusstsein

Riedstadt (ots) - Ein 59-jähriger Mann wurde in der Nacht zum Freitag (10.1.2014) unter erheblichem Alkoholeinfluss am Steuer eines Autos von der Polizei ertappt. Zunächst hatte der Mann die Anhaltesignale ignoriert, dann das Auto in der Weserstraße gestoppt. Ein Atemalkoholtest ergab über 1,9 Promille. Zudem hat der Mann bereits wegen Trunkenheit im Verkehr keine Fahrerlaubnis mehr. Er musste zur Blutprobe und wurde wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss angezeigt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: