Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Gesuchter Mann kommt zur Polizeistation

Ober-Ramstadt (ots) - Nachdem sich ein junger Mann noch ins neue Jahr retten konnte, kam er am Dienstagvormittag (07.01.2014) freiwillig zur Polizeistation Ober-Ramstadt. Gegend den 25-Jährigen bestand ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Das hatte der Gesuchte zuvor erfahren und wollte diesen absitzen, da er die geforderte Strafe von 675 Euro nicht zahlen könne. Der junge polizeibekannte Mann wurde daraufhin festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Hier wird er die nächsten 45 Tage verbringen müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: