Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Einbrecher kommen durchs Fenster
Zeugen nach zwei Einbrüchen gesucht

Groß-Zimmern (ots) - Ungebetene Gäste suchten am Montag (06.01.2014) in der Zeit zwischen 16.45 Uhr und 20.30 Uhr ein Zweifamilienhaus in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße auf. Die Kriminellen hebelten ein Fenster auf und gelangten so in die Wohnräume. Auf ihrer Suche nach Diebesgut durchwühlten sie mehrere Räume. Nach ersten Feststellungen haben sie allerdings nichts entwendet.

Im Laufe des Tages wurde auch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Ober-Ramstädter-Weg eingebrochen. Die Täter brachen mit Gewalt ein Fenster auf und durchsuchten im Anschluss sämtliche Räume der Wohnung. Im Anschluss verließen die Kriminellen die Wohnung ohne Beute über eine Terrassentür. Diese brachen sie ebenfalls mit Gewalt auf. Der angerichtete Schaden beträgt ungefähr 1.000,- Euro. Der Bewohner bemerkte die Tat gegen 22.45 Uhr, als er nach Hause kam.

In beiden Fällen hat das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Darmstadt die Ermittlungen übernommen und prüft einen Tatzusammenhang. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: