Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gräfenhausen / A 5: Den richtigen Verdacht

Gräfenhausen (ots) - Den richtigen Verdacht hatten Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit und Sonderdienste des Polizeipräsidiums Südhessen am späten Freitagnachmittag (03.01.2014), als sie auf der Autobahn 5 zwischen Gräfenhausen und Zeppelinheim ein mit drei Personen besetztes Auto stoppten und die Insassen kontrollierten. Nicht nur, dass die Beamten im Auto mehrere Beweismittel fanden, die auf einen Sammelbetrug hindeuteten, sie fanden bei dem Fahrer auch ein als gestohlen gemeldetes Handy. Bei der Überprüfung der Beifahrerin stellte sich heraus, dass gegen die 22-Jährige ein Vollstreckungshaftbefehl wegen Erschleichens von Leistungen in Höhe von 600,- Euro vorlag. Gegen den 22-Jährigen Fahrer wurde Anzeige erstattet, das Handy wurde sichergestellt. Nachdem der Fahrer die Strafe für seine Mitfahrerin beglichen hatte und die polizeilichen Maßnahmen beendet waren, durften die Drei ihre Fahrt fortsetzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: