Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mühltal / Nieder-Ramstadt: Ehepaar überfallen / Dringender Zeugenaufruf der Polizei

Mühltal (ots) - Am Donnerstagabend (02.01.2013) wurde ein älteres Ehepaar im Kohlbergweg von zwei bislang unbekannten Tätern in ihrer Wohnung überfallen. Die Kriminellen überwältigten die 87-jährige Bewohnerin, nachdem sie die Tür geöffnet hatte. Als der 91-jährige Ehemann gegen 21.30 Uhr heimkehrte, wurde er sofort von den Kriminellen abgepasst und ebenfalls überwältigt. Mit der Drohung von massiver Gewalt versuchten die Täter, ihre Opfer zur Herausgabe von Schmuck und Wertgegenständen zu nötigen. Der 91-jährige Mann wurde hierbei auch leicht mit einem Messer verletzt. Letztlich gelang es der Frau, aus der Wohnung zu fliehen. Eine Anwohnerin hörte ihre Hilfeschreie und verständigte umgehend die Polizei. Die Täter flüchteten daraufhin über die Terrassentür des Hauses. Zur ihrer Beute zählen ein Geldbeutel samt Inhalt und Schmuck. Trotz einer Großfahndung der Polizei mit vielen Streifen gelang den Kriminellen die Flucht. Der 91-jährige Mann wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu den Tätern hat das Kommissariat 10 der Darmstädter Kriminalpolizei übernommen. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um zwei Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren. Einer ist circa 1,80 Meter groß, der andere etwas kleiner. Einer der Täter trug zur Tatzeit einen dunklen Blouson mit roten Streifen. Zeuge, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich umgehend mit den Ermittlern des Kommissariates 10 unter der Rufnummer 06151 / 969-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: