Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Brüderpaar fährt unter Drogeneinfluss Pakete aus

Groß-Gerau (ots) - Am 02.01.2014, gg. 12:00 Uhr, wurde durch Beamte der Polizei in Groß-Gerau der Klein-Lkw eines Paketdienstes im Europaring angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle des 26jährigen Fahrers des Klein-Lkw stellte sich heraus, daß dieser unter Drogeneinfluss stand. Für den jungen Mann endete damit sein Arbeitstag. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Schlüssel für den Klein-Lkw wurden einem Beauftragten des Paketdienstes übergeben.

Gegen 16:30 Uhr wurde selbiger Klein-Lkw in der Gernsheimer Straße erneut gesichtet und ein 2. Mal kontrolliert. Am Steuer saß nun der ebenfalls 26jährige Bruder des vormaligen Fahrers. Auch bei ihm wurde Drogeneinfluss festgestellt. Es folgten ebenfalls eine Blutentnahme und die Untersagung der Weiterfahrt.

Beide Brüder erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Trunkenheit im Straßenverkehr.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau

PHK Hahn
Telefon: 06152-17512

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: