Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Berauscht und ohne Führerschein unterwegs
43-Jähriger gestoppt

Groß-Gerau (ots) - Berauscht und ohne Führerschein war ein 43 Jahre alter Mann am Mittwochabend (1.1.) auf seinem Roller unterwegs. Eine Streife der Polizeistation Groß-Gerau zog den Büttelborner gegen 23.20 Uhr in der Helvetiastraße aus dem Verkehr. Bei der Kontrolle konnte er den Beamten keinen gültigen Führerschein vorweisen, zudem reagierte ein Drogentest positiv auf Amphetamine und THC. Eine Blutentnahme wurde im Anschluss auf der Polizeistation durchgeführt. Er muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: