Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: 29-Jähriger greift Polizisten an

Kelsterbach (ots) - Nach seiner Festnahme zur Durchsetzung eines Platzverweises am frühen Mittwochmorgen (1.1.) ging ein 29-Jähriger auf die eingesetzten Beamten der Polizeistation Kelsterbach los. Zuvor war der alkoholisierte Mann wiederholt an einer Wohnung in der Mainstraße aufgetaucht und hatte dort Streit angefangen. Nach einer ersten Ermahnung und einem anschließenden Platzverweis, dem er nur kurz nachkam, sollte er gegen 1.10 Uhr ins Gewahrsam gebracht werden. Hier sträubte er sich zunächst, den Anweisungen Folge zu leisten. Anschließend griff der Mann aus Kelsterbach die Beamten an und schlug nach einem Polizisten, den er aber verfehlte. Mit Unterstützung weiterer Kollegen und unter Zuhilfenahme von Pfefferspray konnte er schließlich überwältigt und im Anschluss eine Blutentnahme durchgeführt werden. Gegen den 29 Jahre alten Mann wurde Anzeige erstattet. Ob seine Alkoholisierung Grund für sein Verhalten war, ist Gegenstand der Ermittlungen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: