Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Einbrecher scheitern
Zeugen gesucht

Griesheim (ots) - Am frühen Mittwochmorgen (01.01.2013) wurde ein Einbrecher von einem Hausbewohner vertrieben. Der Täter war gegen 02.00 Uhr über eine aufgeheblte Terrassentür in ein Wohnhaus in der Drautstraße gelangt. Als er dabei war, die Wohnräume nach Wertgegenständen zu durchsuchen, wurde er von einem Hausbewohner gestört. Daraufhin flüchtete der Kriminelle ohne Beute. Eine sofortige Fahndung der Polizei nach dem Mann verlief Erfolg. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können. Der Mann ist circa 1,75 Meter groß und schlank. Zur Tatzeit war er mit einer dunklen Kapuzenjacke mit roten Streifen auf dem Rücken, einer Jeans und Sneakers bekleidet. Zeugen, die Hinweise geben können werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Bereits am Dienstagnachmittag (31.12.2013) kam es in der Gustav-Heinemann-Straße in einem Mehrfamilienhaus zu einem Einbruchsversuch. Ein bislang unbekannter Täter versuchte sowohl die Terrassentür als auch ein Fenster aufzuhebeln. Als das Vorhaben misslang, flüchtete der Täter unverrichteter Dinge. Auch in diesem Fall hat das Einbruchskommissariat (K 21/22) die Ermittlungen zu dem Täter übernommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: