Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Sachbeschädigungen an Kirche und Schloss
Zeugen gesucht

Groß-Umstadt (ots) - Einen Schaden von mindestens 500,- Euro hat ein bislang unbekannter Täter zwischen Dienstagabend (31.12.2013) und Mittwochmittag (01.01.2014) angerichtet. Vermutlich mit einer Axt hat der Unbekannte zahlreiche Kerben in den Sandstein der Mauer um die Katholische Kirche in der Pfälzer Gasse geschlagen. Auch an der Wand des Pfälzer Schlosses wurden ähnliche Beschädigungen festgestellt. Gegen 03.30 Uhr wurde der Polizei ein Mann mit einer Axt im Bereich der Pfälzer Gasse gemeldet. Bei diesem könnte es sich nach ersten Ermittlungen um den Täter handeln. Eine sofortige Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Polizeistation Dieburg hat die Ermittlungen wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: