Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verwechslungsgefahr: Bremse=Gaspedal!!

Heppenheim (ots) - Eine 67 jährige Frau aus Mörlenbach fuhr in Mörlenbach, auf dem Parkplatz eines Einkauf-Centers, mit ihrem Pkw im Halbkreis rückwärts aus einer Parklücke und verwechselte offensichtlich das Gaspedal mit der Bremse und prallte gegen zwei geparkte Pkw. Dabei schob sie einen der Pkw gegen das Geländer davor. Zwei Metallteile des Geländers fielen auf die darunter liegende Straße. Einem zu diesem Zeitpunkt dort gehenden Fußgänger gelang es ein Teil abzufangen, so dass er sich nicht verletzte. Anschließend fuhr Sie geradeaus gegen einen weiteren gegenüberliegend geparkten Pkw. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 17000 Euro

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: