Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Einbrüche im Jakobsweg / Polizei sucht Zeugen

Bensheim (ots) - Auf zwei Einfamilienhäuser im Jakobsweg hatten es unbekannte Langfinger in der Nacht zum Samstag (28.12.) abgesehen.

Ein Einbrecher schlug gegen 3.10 Uhr die Fensterscheibe einer Terrassentür ein und gelangte so in das Anwesen. Durch den Krach wachte die Hauseigentümerin auf, die den Dieb auf frischer Tat ertappte und ohne Beute in die Flucht schlangen konnte. Er war circa 1,80 Meter groß, trug ein dunkles Oberteil und hatte eine Taschenlampe dabei.

In einem anderen Fall in der Nachbarschaft brachen die Kriminellen zunächst die Terrassentür auf und durchsuchten im Anschluss Schubladen und Schränke im Inneren des Hauses. Nach ersten Ermittlungen flüchteten sie jedoch ohne Diebesgut. Zeugen bemerkten den Einbruch gegen 11 Uhr am Samstag, der Tatzeitraum reicht jedoch bis 14 Uhr am Freitagnachmittag (27.12.) zurück.

Die Beamten des Kommissariats 21/22 der Heppenheimer Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen und gehen derzeit von einem Tatzusammenhang aus. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/706-0 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: