Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Smartphone sichergestellt
33-Jähriger festgenommen

Lorsch (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 67 bei Lorsch konnten Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit am Freitagabend (27.12.) einen 33-Jährigen festnehmen und ein geklautes Smartphone sicherstellen. Die Beamten hielten den wohnsitzlosen Mann gegen 18.15 Uhr auf einer Rastanlage an. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass sein Handy bei einem Diebstahl entwendet wurde. Der Ertappte musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 300 Euro zahlen und auf sein Smartphone verzichten, um seine Fahrt fortsetzen zu können. In einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei muss er sich jetzt verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: