Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn: Ausweis und Führerschein gefälscht
25-Jähriger festgenommen

Büttelborn (ots) - Zivilfahnder der Direktion Verkehrssicherheit nahmen am Freitagnachmittag (27.12.) auf der Autobahn 67 bei Büttelborn einen 25-Jährigen fest. Zuvor hatte der Mann aus Neuss den Beamten einen bulgarischen Ausweis ausgehändigt. Die geschulten Augen der Polizisten erkannten jedoch schnell, dass das Dokument gefälscht war. Auch der Führerschein, der bei der anschließenden Durchsuchung aufgefunden wurde, wies Fälschungsmerkmale auf. Der Ertappte wurde festgenommen und konnte erst nach Vorlage seines echten, kosovarischen Ausweises und der Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 200 Euro nach Hause entlassen werden. Er muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung und des Verdachts des illegalen Aufenthalts verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: