Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Polizei nimmt neun Personen nach unerlaubter Plakataktion vorläufig fest/ Ermittlungen dauern an

Groß-Gerau: (ots) - Die Groß-Gerauer Polizei hat am Samstagabend (28.12.) eine Gruppe von neun Personen vorläufig festgenommen, die zuvor unerlaubt zahlreiche Aufkleber und Plakate im Stadtgebiet Groß-Gerau und im Bereich der Bahnhöfe in Dornberg und Dornheim geklebt hatten. Die sechs Männer und drei Frauen im Alter zwischen 21 und 27 Jahren sind nach den bisherigen Erkenntnissen der Ermittler dem rechten Spektrum zuzuordnen. Zeugen hatten die Polizei wegen der Aktivitäten gegen 23 Uhr verständigt. Im Zuge der Fahndung wurden die Personen im Bereich des Helvetia-Parcs und in Dornheim festgenommen. Zudem wurden Beweismittel sichergestellt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: