Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg/Messel: Zigarettenautomat aus Boden gerissen
Dringend Zeugen gesucht

Dieburg/Messel (ots) - Besonders dreist sind Kriminelle vorgegangen, die in der Nacht zum Montag (30.12.2013) einen Zigarettenautomaten von dem Gelände eines Supermarktes in der Waldstraße gestohlen haben. Vermutlich mit Hilfe eines Traktors haben die Täter den Automaten samt Fuß und Betonsockel aus dem Boden gerissen. Im Anschluss fuhren sie mit ihrer Beute quer durch Dieburg in das angrenzende Waldgebiet. Einem Zeugen fiel gegen 04.00 Uhr im Bereich Mainzer Berg ein Traktor auf. Im Zuge der Ermittlungen konnte die Spur auf einem Waldweg noch in Richtung Messel verfolgt werden. In Höhe des Reitclubs im Messler Weg verlor sich dann allerdings die Spur auf einem asphaltierten Weg. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg hat den Fall übernommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Automaten oder den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: