Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

BAB A5, Gemarkung Bensheim (ots) - Am frühen Montagmorgen gegen 02:35 Uhr betraten zwei männliche Täter die Tankstelle der Tank- und Rastanlage Bergstraße, an der BAB A5, Fahrtrichtung Frankfurt. Unter Vorhalt einer Schusswaffe und der Aufforderung "Geld her, aber schnell", zwangen sie den Tankwart die Kasse zu öffnen und raubten mehrere hundert Euro. Danach flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Über ein Fluchtfahrzeug ist derzeit nichts bekannt. Die beiden Täter waren ca. 175-180cm groß, dunkel gekleidet und mit schwarzen Sturmhauben maskiert Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Heppenheim bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06252/706-0.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: