Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Hoher Schaden nach Einbruch in Kindergarten
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Einen hohen Schaden hat ein bislang unbekannter Täter in einem Kindergarten im Tiefen See angerichtet. Der Kriminelle ist zwischen Freitagabend (20.12.2013) und Mittwochnachmittag (25.12.2013) in den Kindergarten eingebrochen. Hierbei hat der Täter eine Zugangstür aufgebrochen. Bei seiner Suche nach Wertgegenständen hat der Dieb nicht nur mehrere Gegenstände beschädigt sondern auch den Stecker des Gefrierschranks gezogen. Dadurch tauten alle Lebensmittel auf. Der Schaden der verdorbenen Nahrungsmittel beläuft sich auf mindestens 500,- Euro. Der Gesamtschaden wird nach ersten Feststellungen auf circa 3.000,- Euro geschätzt. Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen zu dem Unbekannten aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-3810 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: