Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbrecher am Werk / Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Über ein Fenster im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Heidenreichstraße verschafften sich Einbrecher am Dienstag (24.12.2013) Zugang in das Haus. Zwischen 14.00 Uhr und 21.00 Uhr hebelten die Kriminellen drei Wohnungstüren auf und durchsuchten die Wohnungen nach Wertgegenständen. Was im Einzelnen entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der von den Tätern angerichtete Schaden beträgt circa 1.000,- Euro. Ein Einfamilienhaus in der Michaelisstraße war am Dienstagnachmittag ebenfalls das Ziel von Einbrechern. Zischen 14.30 Uhr und 17.55 Uhr brachen die Kriminellen ein Fenster des Wohnhauses auf und verschafften sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten. Bei ihrer Suche nach Wertvollem fanden sie ein MP3-Player und ein Laptop. Auch in der Nansenstraße sind Kriminelle am Mittwoch (25.12.2013) eingebrochen. Während der Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses zwischen 13.00 Uhr und 23.00 Uhr hebelten die Kriminellen die Balkontür auf und durchsuchten das Haus nach Wertgegenständen. Nach ersten Feststellungen zählen Schmuck, Bargeld, Parfum und vier Flaschen Rotwein zum Diebesgut. In allen Fällen hat das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: