Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Brand eines leerstehenden Hauses

Rüsselsheim (ots) - Der Brand in einem leerstehenden Haus am frühen Montagmorgen (23.12.) konnte durch die Feuerwehr Rüsselsheim zügig gelöscht werden. Zeugen bemerkten gegen 5 Uhr Flammen in dem Abrisshaus in der Taunusstraße und alarmierten die Rettungskräfte. Die genaue Brandursache und die Höhe des entstandenen Schadens sind derzeit noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei (K 10) aus Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, können sich unter der Rufnummer 06142/696-0 mit den Beamten in Verbindung setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: