Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Unfallflucht mit drei beschädigten Pkws geklärt

Rüsselsheim (ots) - Am Samstag, 21.11.2013, gegen 05.00 Uhr, kam es in der Thüringer Str. in Höhe des Pfarrzentrums zu einer Verkehrsunfallflucht, in deren Verlauf eine 37 jährige Rüsselsheimerin mit ihren vier Insassen auf glatter Fahrbahn beim Linksabbiegen von der Brandenburger auf die Thüringer Str. ins Schleudern geriet und gegen einen geparkten Opel-Corsa prallte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Corsa auf zwei weitere Pkws geschoben. Die Unfallverursacherin und ihre vier Mitinsassen entfernten sich in ihrem ebenfalls beschädigtem Opel-Vectra unerlaubt von der Unfallstelle. Da den Halter des unfallflüchtigen Pkws doch das Gewissen plagte und er auch noch der Beifahrer zum Unfallzeitpunkt gewesen war, stellte er sich noch am selben Tag der Polizei, die bereits am Ermitteln war. Auf Grund des Hohen Fremdschadens von ca. 12.000EUR wurde der Führerschein der Unfallverursacherin sichergestellt.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Pst. Rüsselsheim
Kuhl, POK

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: