Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfall mit verletztem Kind - Zeugen gesucht

Rimbach (ots) - Am Donnerstag, den 19.12.2013 gegen 12:30 Uhr wurde in der Waldstraße in Rimbach ein siebenjähriges Mädchen von einem PKW erfasst und dabei leicht verletzt. Nach Angaben von Zeugen sei ein LKW in unmittelbarer Nähe des Unfallortes gewesen.

Der Fahrer des LKW erkundigte sich nach Zeugenangaben kurz nach dem Befinden des Mädchens und setzte dann seine Fahrt fort, ohne seine Daten zu hinterlassen. Es ist jedoch zu vermuten, dass der LKW Fahrer sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen könnte.

Bei dem LKW soll es sich um einen 7,5t Baustellenfahrzeug mit Ladefläche / Kipper, Farbe dunkelgrün, handeln. Das Kennzeichen ist bislang nicht bekannt. Der LKW soll von einer männlichen Person, etwa 45 Jahre, blonde Haare mit einem Holzfällerhemd geführt worden sein.

Hinweise hierzu bitte an die Polizeistation Heppenheim, Tel. 06252 / 7060.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Matthias Rau
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: